Am 18. August 2021 war es mal wieder soweit: Unsere LandFrauen starteten zu einer Fahrradtour durch die nähere Umgebung. Treffpunkt war am Mühlenhof in Tarp. Zunächst gab es noch einen kräftigen Regenschauer. Aber alle waren sich einig, kurz danach doch loszufahren – außerdem war jede ja mit wetterangepasster Kleidung ausgestattet. Bei bester Laune radelten wir Richtung Jerrishoe und auf wenig befahrenen Straßen rund um den Jerrishoer Wald. Ungefähr auf halber Strecke gab es eine kleine Getränke- und Naschi-Pause auf dem Hofplatz von Waltraud und Karl Erdmann. Nach etwas Zeit zum Schnacken ging es wieder auf`s Rad.

Die weitere Tour führte uns auf Schleichwegen an Windrädern, Wiesen und Bauernhöfen vorbei, schließlich „landeten“ wir in Tarp bei Barbara Illias-Göbel. Im Garten hatte ihr Mann Peter bereits den Grill vorbereitet. Wie gewohnt kam ein tolles Buffet zusammen, denn jede Teilnehmerin hatte eine Leckerei mitgebracht. Alle genossen das Essen und die Gespräche – auf Hochdeutsch UND Plattdeutsch!
Nach ein paar Stunden waren sich alle einig: Wenn die „Landfrauen on Tour“ sind, wird es immer eine schöne, unkomplizierte Veranstaltung! Vielen Dank an Barbara für die Organisation und an Peter für seinen Einsatz als „Grillmeister“!