Eierlikör Trüffel

Zutaten

90g Sahne
20g Butter

180g gehackte weiße Kuvertüre
30g Eierlikör

Außerdem:
Zartbitterhohlkugeln, Zartbitterkuvertüre und Puderzucker

Zubereitung

Eierlikör-TrüffelSahne mit der Butter aufkochen und über die gehackte weiße Kuvertüre geben. Verrühren bis die Kuvertüre aufgelöst ist, dann den Eierlikör dazugeben und verrühren. Erkalten lassen.
Die Masse in Zartbitterhohlkugeln füllen und mit Zartbitterkuvertüre verschließen. Wenn der Verschluss erkaltet ist, mit Zartbitterkuvertüre überziehen und gleich mit ein wenig Puderzucker bestreuen.
Auf keinen Fall sollte man Eierlikör mit Vollmilch kombinieren!!