Kartoffel – Kürbissuppe mit Ingver

Zutaten

400 g mehlig koch. Kartoffeln schälen, in Würfeln schneiden.
400 g frischen Kürbis schälen, in Würfeln schneiden.
30 g Kürbiskernöl im Topf erhitzen und
30 g Zwiebeln, gewürfelt darin anschwitzen.
Die Kartoffeln und das Kürbisfleisch
dazu geben und zusammen mit
1 Tl geriebenen Ingwer und
1 El Honig anschwitzen und mit
1 l Gemüsebrühe auffüllen und köcheln lassen. Alles
mit dem Pürierstab aufrühren und
durch ein Sieb seihen. Mit
200 ml Sahne auffüllen und wieder erhitzen.
Die Suppe mit
Salz, Pfeffer, Zitrone, Zucker würzen.
4 El geschälte Kürbiskerne ohne Fett in der Pfanne rösten als
Garnitur.

Zubereitung