Spendenübergabe der Handarbeitsfrauen

Home » Blog » Spendenübergabe der Handarbeitsfrauen

Soziales Engagement der LandFrauen
29.02.2016
Elke Spiess

Am 29.2.2016 war es mal wieder soweit. Fast alles, was die fleissigen Hände unserer Handarbeitsfrauen geschaffen haben, wurde im Laufe des Jahres 2015 verkauft.

Wir gratulieren hier nochmals zu dem großen Erfolg!
Vor Ort haben bereits Bürgermeister Hopfstock und unsere Vorsitzende Barbara dies stellvertretend für alle gewürdigt.

In diesem Jahr konnte der Verkaufserlös von unglaublichen 1500 Euro zu je einem Drittel ( 500 Euro) an folgende Institutionen in gemütlichem Rahmen bei Kaffee und Kuchen übergeben werden.

DLRG
Flüchtlingshilfe Tarp
Kinder und Jugendzentrum Eggebek.

Die DLRG wird das Geld für die dortige Jugend verwenden,
das Kinder- und Jugendzentrum wird von der Spende den neu erstellten Garten erweitern oder aber Gerätschaften für eben diesen anschaffen,
die Flüchtlingshilfe wird das Geld für Deutschkurse oder zum Kauf von Fahrkarten zu eben diesen Kursen einsetzen.

Wir wünschen unseren Handarbeitsdamen weiterhin so viel Erfolg und danken für diesen unermüdlichen Einsatz.

Wer ausserhalb der angesetzten Verkaufsveranstaltungen ( z.B. 19.3.2016 bei Famila) Handarbeiten erwerben möchte, setzt sich bitte mit

Inge Mahlau
Geschwister Scholl Ring 53 e
24963 Tarp
Tel.: 04638-428

in Verbindung. Sie hat noch viele schöne Sachen zum Verkauf bereit und es muss ja nicht immer ein Blumenstrauß sein.