Wir über uns

LandFrauenVerein Jerrishoe-Tarp e.V. stellt sich vor

Geschichte & Verlauf

7.März 1957

Gründung des LandFrauenVereins von 27 LandFrauen aus Jerrishoe, Tarp und Eggebek mit dem Ziel: Weiterbildung und Information für Frauen auf dem Land

2000

Gründungsversammlung für den eingetragenen Verein. Der LandFrauenVerein wird beim Vereinsregister in Flensburg eingetragen und erhält eine Satzung. Ab jetzt heißen wir: LandFrauenVerein Jerrishoe-Tarp e.V.

Info

Wir bieten Vorträge zu den Themen Garten, Ernährung, Religion, Gesundheit oder Kreativität an und treffen uns hierzu in geselliger Runde.

Regelmäßig machen wir auch Tagesfahrten, um andere Städte kennen  zu lernen, Firmen zu besichtigen und Spaß bei einem Theaterbesuch zu haben.

Auch der sportliche Aspekt kommt natürlich nicht zu kurz. Ob beim Bogenschießen, Angeln, Wandern oder Pokalschießen, wir sind immer mittendrin dabei.

Kreativ können wir natürlich auch:
Wir bauen Insektenhotels oder Hochbeete, basteln Lampen oder Schachteln nach Buchbinderart und erstellen Dekorationen passend zur Jahreszeit.

Ziele unserer regelmäßigen Mehrtagesfahrten waren bisher das Weserbergland, der Spreewald, Holland, Paris, Kopenhagen, die Moselregion, Stockholm, Würzburg, Prag und Danzig.
2017 machen wir das erste Mal eine Flugreise mit dem Ziel Lissabon.

Bei uns ist jede Frau willkommen, ob jung oder älter, groß oder klein und auch jede Berufsgruppe ist herzlich eingeladen teilzunehmen.

LANDFRAU = Frau, die im ländlichen Raum lebt und mit gleichgesinnten Spaß, Bildung und Kreativität erleben möchte.

Aktueller Vorstand von links nach rechts
Gönna Jurczyk, Elke Spieß, Ute Görrissen, Ivonne Greßmann und Barbara Illias-Göbel